Deutsch

Server sind zeitweilig nicht erreichbar

23.04.2020
Ausrüstungs-Variationen für Fahruntersätze und anderes

Hallo Panzerfahrer!

 

Schon morgen, am 24. April, wird mit dem Serverneustart um 4 Uhr BZ ein weiteres wichtiges Update veröffentlicht: Ausrüstungs-Variationen für Fahruntersätze erscheinen im Spiel und es wird einige Änderungen bei den Schutzmodulen und andere Änderungen geben.

 

Variationen für Untersätze und Änderungen bei den Schutzmodulen

 

Vor einigen Jahren haben wir Ausrüstungs-Variationen für Waffen veröffentlicht, welche die Parameter und Ihr Verhalten verändern und jetzt ist es Zeit, dass die Untersätze auch Variationen erhalten!

 

Als Erstes werden wir jedoch nur 8 Variationen für Hunter veröffentlichen. Die Variationen für die andere Untersätze veröffentlichen wir später.

 

Hitzeimmunität 

Diese Variation immunisiert Deinen Panzer gegen Erhitzungsschaden, wie zum Beispiel bei Vulkans Überhitzungseffekt oder dem hartnäckigen Nachbrenneffekt von Firebird. Allerdings wird Firebird Deinem Panzer weiterhin direkten Schaden zufügen können.

 

Kälteimmunität

Diese Variation immunisiert Deinen Panzer gegen den Einfriereffekt, wie den von Freeze. Allerdings wird Freeze Deinem Panzer weiterhin direkten Schaden zufügen können.

 

EMP-Immunität 

Diese Variation immunisiert Deinen Panzer gegenüber dem elektromagnetischen Impuls. Von dieser Variation ist der Hunter Overdrive betroffen, welcher nicht mehr Deine Versorgungen deaktivieren werden wird.

 

Sumo

Diese Variation erhöht die Masse des Untersatzes erheblich, sodass der Rückstoß verringert wird. Allerdings kann die Geschwindigkeit von dieser Variation beeinträchtigt werden. Der zusätzliche Impuls kann jedoch beim Rammen von anderen Panzern behilflich sein.

 

Fliegengewicht

Diese Variation verringert die Masse des Untersatzes erheblich. Während diese Variation in typischen Szenarien nicht unbedingt nützlich ist, könnten kreative Panzerfahrer diese Variation für unkonventionelle Tricks benutzen.

 

Erhitzungsresistenz 

Diese Variation schützt Deinen Panzer teilweise vor dem Erhitzungseffekt, was bedeutet, dass er schwieriger erhitzt werden kann. Jedoch bleibt der direkte Schaden von Firebird unverändert.

 

Kälteresistenz 

Diese Variation schützt Deinen Panzer teilweise vor dem Kälteeffekt, was bedeutet, dass er schwieriger eingefroren werden kann. Jedoch bleibt der direkte Schaden von Freeze unverändert.

 

Betäubungs-Immunität

Diese Variation immunisiert Deinen Panzer gegenüber dem Betäubungseffekt. Das bedeutet, dass Deine Gegner Dich nicht mehr lahmlegen können. Betäubungen sind zwar selten, allerdings könnte dieser Schutz in einem kritischen Moment sehr hilfreich sein.

 

Gemeinsam mit diesen neuen Variationen werden Schutzmodule die Fähigkeit verlieren, den Statuseffekt (sprich das Einfrieren und Erhitzen des Panzers) zu reduzieren.

 

Ein Beispiel: Falls Ihr ein Modul, welches vor der Waffe “Freeze” schützt, ausstattet, wird der Schaden wie gewohnt reduziert, ABER das Modul wird nicht mehr vor dem Einfriereffekt schützen.

 

Änderungen bei den Untersätzen

 

Juggernaut

Der Juggernaut wird von nun an 50% Schutz vor dem Erhitzungsschaden haben. Zusätzlich wird es doppelt so lang dauern, den Juggernaut einzufrieren oder zu erhitzen.

 

Titan und Wasp 

Das Schutzschild von Titan wird nicht mehr vor der Bombe von Wasp schützen. Auch der Einfrier- und Erhitzungseffekt wird nicht mehr reduziert, allerdings wird der Überhitzungsschaden von Vulkan reduziert. Außerdem wird Titan jetzt nicht nur andere Schutzschilder bzw. Kuppeln deaktivieren, sondern auch die Bomben, welche durch den Overdrive von Wasp platziert werden.

 

Hunter

Die Betäubungsdauer wird von 2,7 auf 3 Sekunden erhöht und die Dauer des Cooldowns der Versorgungen, welcher aktiviert wird, wenn man von dem Overdrive von Hunter erfasst wird, wird von 3 auf 5 Sekunden erhöht.

 

Ultra Container

 

Während diesem Wochenende werden die einzigartigen “Ultra Container” verfügbar sein.

 

Im Gegensatz zu den normalen Containern, enthalten Ultra Container auch einzigartige Preise.

 

Dieses Mal sind die Preise folgende: Coinboxen, Variationen für Hunter und der einzigartige Skin “Hunter Ultra”.

 

Weitere Details zu den neuen Containern gibt’s in der offiziellen Ankündigung.

 

Grafikproduktivität

 

Wir arbeiten stetig an der HTML5-Version des Spiels. In diesem Update haben wir die unnötigen Framepuffer gefixt, sodass sie nicht mehr während dem Rendern laden. Das bedeutet, dass die FPS sich auf alten PCs extrem verbessern.

 

Schaut Euch alle Änderungen bei den Patch-Notes an.

 

Besucht morgen das Spiel und teilt mit uns Euer Feedback in den Kommentaren!