Deutsch

Server sind zeitweilig nicht erreichbar

30.11.2018
Turniere mit ESL. Ergebnisse des Turniers vom 25. November und die neuen Regeln

Tankispieler!

 

Am vergangenen Sonntag, den 25. November, fand ein schon traditionelles Turnier im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der eSport-Plattform ESL statt. 12 Mannschaften nahmen am Turnier teil.

 

Begrüßt die Gewinner:

 

  1. Platz: EA7 (350 000 Kristalle für das Team)
  2. Platz: Team from Tunisia (250 000 Kristalle für das Team)
  3. Platz: Noobs (150 000 Kristalle für das Team)

 

Um mehr Abwechslung ins Turnier zu bringen, haben wir uns nochmal die Regeln angeschaut und ein paar Regelnpunkte dieses traditionellen Sonntag-Turniers geändert.

 

Das Turnier findet immer noch in CTF statt, aber dieses Mal wird 6 vs 6 gespielt und es können nur Spieler mit den Rängen ab Brigadegeneral teilnehmen.

 

Auch in der für das Turnier erlaubten Ausrüstung hat sich etwas geändert:

 

  • Nur noch Smoky und Railgun (eine Smoky pro Team)
  • Nur leichte Untersätze sind erlaubt (also Wasp und Hornet)
  • Schutz gegen Smoky ist verboten
  • Nur 2 Panzer dürfen Schutz gegen Railgun verwenden
  • Maximal 70% Schutz gegen Railgun im ganzen Team (jeweils 35% gegen Railgun auf beiden Untersätzen)

 

Das Turnier findet am 2. Dezember statt. Die Anmeldungen sind bis 15:30 Uhr BZ am Tag des Turniers geöffnet und die Kämpfe beginnen um 16:00 Uhr BZ.

 

Das Turnier wird auf den folgenden Karten ausgetragen: Barda, Brücken, Kungur, Molotow, Red Alert, Osa und Tribut. Wenn der Gewinner nach zwei Runden zwischen den Teams nicht feststeht, wird eine dritte Runde auf der Karte Kreuzung gespielt.

 

Auf welche Weise die Turniere mit ESL veranstaltet werden, wie man sich anmeldet und wie man daran teilnimmt, könnt Ihr hiernachlesen.

 

Den Plan der Turniere findet Ihr auf der Seite von ESL.

 

Wir wünschen Euch schönes Wochenende und allen Teilnehmern viel Erfolg!