Deutsch

Server sind zeitweilig nicht erreichbar

70% Rabatt auf Twins nur für EINE Stunde!

Tanki-Spieler! Es kommt ein doppelläufiger Rabatt. Eure liebe Plasmawaffe wird zum Kauf mit 70%igen Rabatt am kommenden Montag, den 22.September, angeboten.

Seid am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt. Die Rabattaktion wird nur eine Stunde gelten, zu einem beliebigen Zeitpunkt zwischen 15:00 und 20:00 Uhr (Berliner Zeit).

Ganz ehrlich, es lohnt sich wirklich, darauf zu warten)

Helden von Brücken

Liebe Tanki Spieler!

“Helden des Sandkastens” ist bereits Geschichte. In unserem neuen Event suchen wir die “Helden der Brücken”, und möchten Euch hiermit herzlich zur Teilnahme einladen.

Helden der Brücken ist ein 5 vs 5 Team-Wettbewerb, der auf der altbekannten Karte BRÜCKEN stattfindet. Aufgrund der vielen Kombinationsmöglichkeiten bietet der Wettbewerb Abwechslung und die Möglichkeit, unterschiedliche Strategien einzusetzen, die Euer Team bis ins Finale, und somit zum Turniersieg führen können.
Wie bereits gewohnt, wird auch diesmal das Finale live in unserem Sportkanal übertragen.

Die Anmeldung ist hier zu finden.

Wir wünschen Euch bei diesem Event viel Spaß und Erfolg!

50% Rabatt beim Kauf via Bankkarte

Tanki-Spieler!

Nach dem intensiven Shopping zum Tag der Panzerfahrer wurden Eure Kristall-Vorräte wahrscheinlich wesentlich entleert.

Um Euch zu helfen, wieder auf die Beine zu kommen, bieten wir Euch einen 50%igen Rabatt auf Kristalle beim Kauf mit einer Bankkarte an. Beeilt Euch bitte, da die Aktion nur für 24 Stunden, bis 03:00 Uhr (Berliner Zeit), den 20. September, gilt.

Ihr solltet diese Möglichkeit nicht verpassen und das Angebot ausnutzen. Weitere Überraschungen kommen noch!

Verdoppelte Schlachtfonds für 24 Stunden

Der heutige Tag hat gute Nachrichten mitgebracht! Nur für 24 Stunden sind die Schlachtfonds auf das Doppelte erhöht. Das bedeutet, dass Ihr zum Ende jeder Schlacht doppelt so viel Kristalle verdienen und mehr Gold-Boxen fangen könnt. Beeilt Euch, unser Sonderangebot auszunutzen. Es gilt ab 03:00 Uhr Mittwoch, den 18. September, bis 03:00 Uhr (Berliner Zeit), den 19. September.

TO Interviews: Event-Organisator und Kommentator Viktor Heidt

Viktor Heidt – Tanki-Online-Spieler und freiwilliger Community-Helfer – „Es ist für mich unvorstellbar, nicht täglich im Tanki-Online-Forum vorbeizuschauen.“

Stell dich bitte kurz vor.
Ich bin Viktor Heidt, auch bekannt als „anti_v.i.rus_64“. Ich habe vor ungefähr drei Jahren als freiwilliger Helfer bei Tanki Online angefangen. Zurzeit kümmere ich mich überwiegend um die Konzeption und Organisation von Tanki-Online-Events für die deutsche Community. Außerdem helfe ich gelegentlich bei internationalen Wettkämpfen als Dolmetscher aus.

Was bedeutet dein Benutzername?
Der Name ist eine Abkürzung für „Anti Very Important Russian from 64“ – also „nicht besonders wichtiger Russe aus 64“. Die Zahl steht hierbei für meinen Geburtstort. Ich komme aus der russischen Stadt Saratov, wo ich bis 2007 gelebt habe. Die Region, in der der Ort liegt, hat das KFZ-Kennzeichen 64.

Seit wann spielst du Tanki Online und wie hast du vom Spiel erfahren? Was gefällt dir besonders gut?
Ich spiele seit Januar 2010. Damals hatte ich mit meinem Jura-Studium angefangen. Jura kann ein ziemlich trockenes Studienfach sein, also suchte ich eine Ausgleichsbeschäftigung. Ich bin in einem Gaming-Forum auf ein Tanki-Online-Banner gestoßen, das mein Interesse geweckt hat. Ich habe mich im Forum etwas genauer über Tanki Online informiert und ein paar Stunden später auch schon registriert.
An Tanki Online gefällt mir das simple, aber doch geniale Grundprinzip. Es gibt Tausende von Panzerspielen, aber nur Tanki Online hat diesen besonderen Arcade-Charakter. Der Spieler hat kaum Wartezeiten, wenn der eigene Panzer mal zerstört wird. Man hat genug Zeit um zu analysieren, was schiefgelaufen ist, und kann trotzdem sofort wieder ins Geschehen eingreifen.

Wie bist du freiwilliger Helfer bei Tanki Online geworden?
Kurze Zeit nach meiner Registrierung hatte ich bereits den Tanki-Online-Rang eines Stabsfeldwebels erreicht. Zu diesem Zeitpunkt wurden mir die reinen Matches einfach zu wenig. Ich wollte mehr tun als einfach nur spielen. Also habe ich eine Position als Chat-Moderator angenommen. Irgendwann entdeckte ich im Forum, dass Helfer für die deutsche Community gesucht werden. Ich bewarb mich, bekam die Stelle und habe sie bis Anfang dieses Jahres ausgefüllt. Seit Mai 2014 kümmere ich mich fast ausschließlich um die Organisation von Tanki-Online-Meisterschaften.

Bekommt man für die freiwillige Arbeit viel Dank aus der Community?
Selbstverständlich! In meiner Zeit als Helfer fand ich es immer schön, sich im Chat mit den Spielern zu unterhalten, ihre Fragen zu beantworten und ihnen bei ihren Problemen zu helfen. Hier bekommt man immer direktes Feedback. In meiner jetzigen Position als Organisator von Tanki-Online-Wettbewerben ist das etwas anders – hier bekommt man immer erst im Nachhinein Danksagungen. Ich freue mich immer sehr, wenn mein Team und ich eine neue Idee umsetzen konnten, die dann auch von den Spielern gut aufgenommen werden. Die Spieler bedanken sich bei uns, geben uns aber auch direkte Verbesserungsvorschläge.

Warum ist Tanki Online für dich wichtig?
Das Spiel und die Community sind Teil meines Lebens geworden.
Es ist für mich zurzeit unvorstellbar, nicht täglich im Tanki-Online-Forum vorbeizuschauen und etwas auf unsere Team-interne Ideenliste zu schreiben.

Was sind deine Hobbies abseits deiner Arbeit als freiwilliger Helfer bei Tanki Online?
Ich lese viel und wandere auch sehr gerne. Früher habe ich außerdem Volleyball gespielt. Auf Grund meines Studiums ist dafür und für andere Hobbys aber kaum noch Zeit.

Noch eine Botschaft an die Tanki-Online-Community?
Bleibt in Bewegung – niemals zu lange auf der Stelle treten. Stillstand bedeutet Rückschritt.

Star Series Season II

Wir wissen, wo man die Kämpfe der Profispieler von unserem Spiel ansehen kann!
Begrüßt die zweite Saison von Star Series auf unserem Twitch-Channel! Heiße Schlachten bei jeder Live-Übertragung. Die Jungs und Mädels wissen wie man die Gegner richtig rannimmt. Schaut Euch die unglaublichen Kämpfe der Profis an. Es wird spannend, denn sie kämpfen dieses Mal um 30 000$.

Alle Einzelheiten über das Turnier findet Ihr auf der der Seite von StarLadder.

Anfängerschule – Newbie School – Teil IV

Liebe Communitymitglieder, es ist soweit, die Anfängerschule präsentiert Euch die vierte Übung.

Um das Projekt für Euch noch interessanter und attraktiver zu machen und Eure Erfolgschancen in den Schlachten zu steigern, haben wir erfahrene Spieler gebeten, ihre Fähigkeiten und Erfahrungen im Rahmen einer kleinen Trainingseinheit mit den weniger erfahrenen Kollegen zu teilen. Für diese Idee konnten wir sogar Mitglieder der Topclans gewinnen und präsentieren Euch hiermit die vierte Übüng der Anfängerschule.

Die Idee: Vermittlung der Basisfähigkeiten und Umgangdetails mit Waffen und Untersätzen für die Spieler mit weniger Erfahrung.

Die Trainer: Erfahrene Spieler aus den Topclans wie I.ToSoL aus dem Clan NooBest und Intel_pro aus dem Clan All In, Co-Trainer und Übersetzer Dim1971 und Tennostriker.

Die Form: Gruppentraining. Es werden den Spielern einzelne Übungen von Trainern und Co-Trainern vorgeführt und von den Teilnehmern bis zur erfolgreichen Durchführung wiederholt. Dabei werden Eure Aktivitäten von den Trainern kommentiert, um Eure Fehler zu korrigieren.

Die Kommunikation mit den Trainern erfolgt über TS (TeamSpeak). Server: 85.214.237.46
Im TS soll der Nick der Teilnehmer stehen. Der Link zur Trainingsschlacht wird über TS an die Teilnehmer verteilt.

Die Rahmenbedingungen: In einer Schlacht werden die Teilnehmer auf 2 Trainingsteams eingeteilt. In jedem Team sind jeweils 5 Spieler der roten sowie 5 aus der blauen Mannschaft.

Die zweite Trainingsrunde ist vor allem für die Spieler mit mehr Erfahrung angedacht.  Die vierte Trainingseinheit findet am 12.09.14 um 20:00 Berliner Zeit auf der Map Gubacha mit Donner und Hornet statt und ist für die Spieler mit mehr Erfahrung von dem Rang Oberfeldwebel bis zum Rang Marschall gedacht.

Die Disziplin:  Alle Spieler haben den Anweisungen der Trainer und Co-Trainer Folge zu leisten, sonst werden sie zu einem Störfaktor für alle Teilnehmer. Das heißt: geschossen wird nur nach Anweisung der Trainer. Die Trainingseinheit hat nichts gemeinsam mit dem Standardablauf des CTF-Spiel. Ziel ist es, die Skills zu bekommen, die Übungen zu lernen, die Ihr später auch alleine trainieren könnt und nicht, den Gegner zu zerstören, Punkte zu gewinnen oder Flaggen zu erobern. Spieler, die es nicht begreifen wollen, werden aus dem Training nach einer Warnung entfernt.

Notwendige Voraussetzungen: zum Training sollen die Teilnehmer die für das Training vorgeschriebene Waffe und Untersatz (in aktuellem Fall Donner und Hornet) mitbringen. Modifikation spielt dabei keine Rolle- die Übungen können mit M0 genau wie mit M3 erfolgreich durchgeführt werden. Die Farben Feiertag und Grün findet Ihr in Eurer Garage. Selbstverständlich braucht Ihr noch TeamSpeak mit Headset für die Kommunikation. Spieler, die zum Trainingsbeginn nicht die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, werden durch Ersatzspieler ersetzt. Insgesamt können an der aktuell geplanten Trainingseinheit 16 Spieler teilnehmen.

Die Teilnehmer: es sind alle, die den Umgang mit Waffen lernen wollen, herzlichst willkommen.
Die erste Probestunde ist vor allem für die Spieler mit mehr Erfahrung und einem Rang von Oberfeldwebel bis zum Rang Marschall angedacht. Für Ihre Bewerbung platzieren Sie bitte Ihren Nick und Ihren Rang im Anmeldetopic.

Die Bewerbungen werden bis 12:00 Uhr (Berliner Zeit) am 11.09.14 angenommen.
Sollten wir mehr als 20 Anmeldungen bekommen, wird über die Teilnahme nach Zufallsprinzip entschieden.

Die Benennung der Teilnehmer erfolgt am 11.09.14 bis 20:00 Uhr. Die Ergebnisse erscheinen in diesem Topic. Es werden, wie bereits geschrieben, 16 Spieler + 4 Ersatzspieler ausgewählt.

Die Trainingseinheit, Unterricht selbst, findet am Freitag, den 12.09.2014 um 20:00 Uhr (Berliner Zeit) statt.

Jedem Teilnehmer wird mitgeteilt, welche der beiden kostenlosen Farben er für die Trainingsstunde aufrüsten soll, welcher der 2 Gruppen er zugeordnet wird und welche Seite (Rot oder Blau) er während des Training einnehmen soll.

Parkour-Guide von GTT. Red Alert

Langersehenter Parkour-Guide #5 von GTT. Diesmal die Karte Red Alert.
Euch erwarten wieder spektakuläre Tricks und gute Erklärung davon auch mit dabei.
Schaut es Euch an und unterstützt Jungs mit Likes.

Turnier der eingerosteten Läufe

Das “Turnier der eingerosteten Läufe” ist zu Ende! Nach drei Runden haben die Tandems der Spieler mit dem Stand 2:1 gewonnen.
Wenn Ihr die Live-Übertragung verpasst haben, könnt Ihr Euch das Superfinale hier nochmal ansehen.

Vielen Dank für die Teilnahme!

Die besten Helfer (August 2014)

Für alle Spieler ein Beispiel! Es ist an der Zeit, die Namen der besten Helfer bekannt zu geben. Es sind genau die, die viel Zeit und Kräfte opfern, um unser Lieblingsspiel noch komfortabler und bequemer für alle zu machen. Hier sind die besten Helfer des Projekts im August:

Die besten Chat Moderatoren:

Dragonfighters43
Fruchtzwerg96
smutje
A-R-E-Z
NathanYoung
skorpion1611
anchk
III_Kofe_III
M.O.R.K.O.B.K.A
markiz-karabac
T_A_N_K_I_S_T-777
Marino4ka
MAX-956
sentinel7
Mucc-Kanpu3
elenia
PM8888
l_OldMan_l
Tombapapa
avimin
MESKINAS

Die besten Forum Moderatoren:

raffnix
LoVe.Y0uR-LIfe
luky66
Issho_Fujitora
Damn_Slow
yele
irontank1v
tvikvik
Dance_Commander
Shade_Game
C4acTbe_P9IgoM
26333

Die besten Konsultanten:

General_Dietl1
Gilde_Commander
Vegeta-L97
Benthesikyme
ANUBIS32
flech11
kamila16rus
26333
AlerTs
D06PbIu_TTyLLIuCTuK
LEON-T
jemappelalex
PC_JACK
Gefordeon
Issho_Fujitora

Die besten Reporter:

Ultimate-Spirit
skeletorXVIII
tarnk
hogree
LHamster

Die besten Tester:

LLl-T-O-P-M
creativ-ka
Scorpion321
Oh.Enemy

Die besten Organisatoren im Cybersport:

joostcool
GeneralVeers
SuperNick95

Die besten Facebook Moderatoren:

miiolo
unholycloak5
Lhamster
ognjen556
Issho_Fujitora

Tweets von @