Deutsch

Server sind zeitweilig nicht erreichbar

30.12.2019
Die besten Helfer des Jahres 2019

Tankispieler!

 

Es ist nun an der Zeit, in das vergangene Jahr zurückzuschauen und uns bei den besten Helfern der deutschen Community für ihre fleißige und hervorragende Arbeit zu bedanken. Im Laufe des ganzen Jahres haben diese Spieler großen Enthusiasmus, Engagement und Hilfsbereitschaft gezeigt und verdienen somit die Ehre und den Titel «Bester Helfer des Jahres 2019»! Herzlichen Glückwunsch!

 

skeletorXVII

Fabian unterstütze auch in diesem Jahr einige Projekte innerhalb zweier Communities und erleichterte die Arbeit seiner Helfer mit eigens programmierten Hilfsmitteln. Neben seinen herausragenden Fähigkeiten als Softwareentwickler engagierte er sich als einer der Organisatoren von Master of Parkour und war maßgeblich für den großen Erfolg dieses Wettbewerbs verantwortlich. Viele andere Wettbewerbe in der internationalen Community profitierten von seiner Erfahrung und wurden so zu unvergesslichen Momenten aller Teilnehmer. Als ehemaliger Event Administrator, nein als Urgestein der täglichen Events, entwickelte er auch in diesem Jahr diese weiter und konnte gemeinsam mit seinem Team von Organisatoren und Helfern nahezu täglich großartige Veranstaltungen für die Spieler der internationalen und deutschen Community auf die Beine stellen. Er verdient auch nach seinem Abschied vom Projekt die Anerkennung als Helfer des Jahres 2019.

 

S.IVI.I.L.E

Als Know-How Redakteur war Maurice maßgeblich daran beteiligt, alle Nachrichten und Änderungen im Spiel schnell und verlässlich für die deutsche Community zur Verfügung zu stellen. Mit seinem großen Engagement arbeitete er stets an der Verbesserung der Tanki Online Wiki und konnte seine Kenntnisse im Umgang mit dieser deutlich erweitern. Durch seine enorme Flexibilität stand Maurice dem Community-Management in den wichtigsten Situationen immer zur Seite und bewies in seiner Tätigkeit als Know-How Redakteur strengste Diskretion, auch in den kritischsten Momenten. Als flexibler und einer der verlässlichsten Helfer verdient auch er den Titel als Helfer des Jahres 2019.

 

General_Dietl

Schon als eine Institution des deutschen Chats kann man diesen langjährigen Helfer bezeichnen.

Der fleißige Chat-Moderator, der damals aus dem Team der Konsultanten wechselte, moderiert den deutschen Bereich in seiner gut bayerischen, manchmal auch vergnügt, sarkastischen Art  und hat eine Menge Freunde unter den Spielern. Als ständiger “Mann an der Front” hat er aber natürlich auch Neider und Spieler mit Missgunst zu ertragen, was er aber spielend laufen lässt. Berni war und ist noch immer nebenbei der Initiator des “offiziellen” TS3-Servers für Tanki, welcher aus dem Server des Clans “die Wölfe” heraus entstand. Zudem organisiert er, neben dem ehemaligen Admin tarnk, das jährlich stattfindende, deutsche  Tanki-Treffen mit und steht daher hoch im Kurs bei den meisten Spielern. Als oftmaliger Helfer des Monats steht im im Gesamtergebnis erneut der Helfer des Jahres zu Gesicht.

 

TimTaylor

Der meist bei der langwierigen Abwicklung des Regelbrecher-Forums gebundene Moderator TimTaylor ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass die durch Spieler gemeldeten Regelbrecher ihrer gerechten Strafe zugeführt werden. Sein durch lange Jahre geschultes Auge deckt aber oft auch Betrugsfälle auf, in welchen die angeblichen Beweismittel durch den Meldenden vorher bearbeitet und somit gefälscht wurden. Ohne diesen fleißigen Chat-Moderatoren wäre es undenkbar, einen solchen Bereich im deutschen Forum zu unterhalten. Die Menge an Meldungen hält ihn stets auf Trab und ist schon fast ein Fulltime-Job geworden. Lässt ihm das Regelbrecher-Forum einmal etwas Zeit, ist er oft auch im Chat bei der Moderation und Beratung anzutreffen. Hierbei gibt es kaum etwas, was dieser Mann nicht aus dem “ad hoc” heraus antworten könnte und wenn, dann weiss TimTaylor immer, wo das Angefragte zu finden ist. Aufgrund seiner Flexibilität, seiner Verlässlichkeit und dieser wichtigen Tätigkeit ist der Helfer des Jahres eine Pflicht-Auszeichnung, auch wenn sie seinem Tun nicht gerecht wird.

 

Chicago-Whiteout

Chicago-Whiteout ist das Gesicht hinter den deutschen Social-Media Plattformen. Er ist für die Moderation der Plattformen Twitter, Instagram und Facebook verantwortlich. Außerdem ist er der Hauptorganisator hinter den Social-Media Veranstaltungen und Gewinnspielen. Durch sein großes Engagement und seine Flexibilität können alle entstandenen Probleme zeitnah bearbeitet und geklärt werden. Als größtenteils alleiniger Moderator dieses Bereiches hat er sich die Auszeichnung zum “Helfer des Jahres 2019” definitiv verdient. Herzlichen Glückwunsch und mach im Jahr 2020 weiter so!

 

MarcelKaot

MarcelKaot ist seit Februar dieses Jahres Teil der Forum-Moderation. Er konnte sich in die Rolle mit Bravour einfinden und strahlt bei der Arbeit große Gelassenheit und Professionalität aus. Selbst die nervigsten Trollereien steckt er in aller Ruhe weg. Unabhängig ob beim Beantworten von Fragen, Säubern des Forums von veralteten Inhalten oder Trollbeiträgen, beim Sammeln des Feedbacks oder seit Kurzem mit dem Bewerten der Ideen – bei allen Tätigkeiten ist er eine wesentliche Stütze im Forum-Team und bereits nicht mehr wegzudenken. Für das durchgehende Engagement und die gute, unverzichtbare Arbeit hat er sich die Auszeichnung zum Helfer des Jahres verdient.

 

Chains.of.Pain

Oliver leitet schon seit mehr als einem Jahr das Know-How Team und erbrachte auch in diesem Jahr viele und wichtige Leistungen im Projekt. So arbeitete er an der Übersetzung und der nachfolgenden Verbesserung der Texte in der neuen HTML-5- Version des Spiels und als unser Forum endlich aktualisiert wurde, sorgte er auch für die Übersetzung des neuen Forums. Neben seiner Know-How Tätigkeit engagierte er sich bei Master of Parkour als Giveaway-Veranstalter und im arbeitete im Background mit. Auch das Event-Team hat er in diesem Jahr tatkräftig unterstützt. Oliver ist als Person bekannt, die die bestehenden Sachen ständig verbessern und optimieren möchte, und so arbeitete er an Umstrukturierung des Hilfebereiches, optischen Verbesserung am Forum und am neuen Design der Vorlagen im Wiki. Als aktiver, engagierter und vielseitiger Admin hat er den Titel des Helfers des Jahres mehr als verdient! Herzlichen Glückwunsch!
FelRigge63

Felix zeigte auch in diesem Jahr eine enorme Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und engagierte sich in verschiedensten Bereichen zweier Communities. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Know-How Redakteur übersetzte er unter anderem innerhalb kürzester Zeit die neue HTML5-Version und das erneuerte Forum. Auch die neuenstandene eSport-Webseite wurde durch ihn übersetzt. Als Organisator von Master of Parkour 2019 arrangierte er einen international gelobten Livestream und setzte so das Ereignis gekonnt in Szene. Neben seiner Tätigkeiten als Übersetzer und Organisator von speziellen Livestreams von Tanki Online wurde er in diesem Jahr in das Amt des Event Administrators gehoben und stellte sich dort einigen großen Herausforderungen. Felix gehört somit weiterhin zu einem der wichtigsten Standbeine der Community-Arbeit und gilt damit auch in diesem als Helfer des Jahres 2019.

 

Tani_S

Am Anfang des Jahres übernahm Tani die Leitung des Forums und zeigte sich als kompetenter, engagierter und zuverlässiger Admin. Er bearbeitete sorgfältig das gesamte Feedback der Spieler und kümmerte sich darum, dass es die Entwickler erreicht. Das neue Forum musste er nahezu alleine neu einrichten, nachdem beim Update einige Dinge verloren gingen odere teilweise mit anderen Funktionen erreichbar wurden. Außerdem arbeitete er daran, das optische Aussehen und die Funktionen in dieser Kommunikationsplattform zu verbessern. Und natürlich darf man nicht vergessen, dass Tani auch Mitglied des Know-How Teams ist und dort die Arbeit mit sehr guten Übersetzungen bereicherte. HInzu kommt, dass er im Notfall immer da war – besonders wenn es um die nächsten Updates im Spiel ging. Größten Dank für die ausgezeichnete Arbeit!
II.Salvator.II

II.Salvator.II leitet seit diesem Jahr den Wettbewerbs-Bereich der deutschen Community. Dank seiner Arbeit erfahren die deutschen Spieler über die Wettbewerbe, welche international veranstaltet werden und bekommen die Möglichkeit, die Regeln auch in Deutsch zu lesen. II.Salvator.II leistete großen Beitrag in der Vorbereitung und der Durchführung der globalen Wettbewerbe wie Neujahrs-Marathon und Geburtstags-Marathon. Außerdem erarbeitete er zielstrebig neue Angebote an Wettbewerbe für die deutsche Community und führte diese durch. Neben seiner Tätigkeit als Wettbewerbs-Organisator ist er ein Mitglied des Know-How Teams, wo er gute Übersetzungen abliefert und ebenfalls im Notfall nahezu immer erreichbar war. Die Qualität seiner Arbeit in diesem Bereich hat sich im vergangenen Jahr deutlich verbessert. II.Salvator.II stellt somit einen wichtigen Teil unseres Helfer-Teams dar und verdient den Titel ohne Zweifel.

 

Torben_BoS

Torben leistete viel Hintergrundarbeit in der Community. Dank seines technischen Wissens stellte er wirkungsvolle Tools für verschiedenste Zwecke zur Verfügung – hauptsächlich Streams und Giveaways – und richtete den Kommunikations-Server ein, auf dem die Helfer, Admins und Community-Manager effizient kommunizieren können. Außerdem trat Torben als einer der Hauptinitiatoren von Master of Parkour auf und unterstützte im Allgemeinen den Parkour-Bereich der deutschen Community. Als verlässlicher und qualitätsorientierter Helfer hat Torben auch in diesem Jahr den Titel des besten Helfers verdient. Weiter so!