Deutsch

Server sind zeitweilig nicht erreichbar

16.04.2019
Master des Parkours 2019 ist da!

Liebe Parkouristen und Parkouristinnen!

 

Das Warten hat ein Ende, denn unser alljährlicher Wettbewerb «Master des Parkours» ist endlich hier. Für dieses Mal haben wir ein paar Änderungen am Regelwerk vorgenommen und es gibt einige echte Preise von unseren Partnern zu gewinnen. Also, lest Euch alles genauestens und bis zum Ende durch!

 

Der Wettbewerb lässt sich in zwei Phasen gliedern — dem Videodreh & dem Finale.

 

Während der ersten Phase, wir haben sie “Videodreh” genannt, müsst Ihr Euch in einem Team von bis zu vier Spielern zusammenfinden und wie jedes Jahr ein spektakuläres Parkour-Video drehen. Dieses müsst Ihr im Anschluss auf YouTube hochladen und den Link zu diesem Video über dieses Formular einsenden. Sobald die “Videodreh-Phase” vorbei ist, entscheidet unsere Jury, welche acht Teams es in die Finalphase schaffen.

 

Das Finale wird wie gewohnt auf unserem internationalen Tanki Online YouTube Kanal gestreamed. Ein paar Tage vor dem eben erwähnten Livestream zeigen wir allen Gewinner-Teams eine Auswahl an Karten und Häusern. Jedes Team muss sich ein Haus pro Karte aussuchen und für dieses einen Stunt vorbereiten, welchen sie dann live vor vielen neugierigen Zuschauern performieren müssen. Im Finale herrscht das Single-Elimination Prinzip, das heißt für Euch, es schafft immer nur die Hälfte der verbleibenden Teams es in die nächste Stufe des Finales.

 

Anhand folgender Kriterien bewertet unsere Jury die Videos in der ersten Phase:

 

  • Ob die Regeln eingehalten wurden.
  • Wie schwierig und anspruchsvoll die Tricks waren.
  • Aufnahme- und Qualität der Videobearbeitung

 

Und nun weitere Infos zu der ersten Phase, in der Ihr die Videos drehen müsst:

 

  • Die Teams dürfen nicht an beiden Versionen des Wettbewerbs, also der russischen und der internationalen Version, teilnehmen.
  • Space-Modus ist verboten, das heißt, während allen Tricks muss deutlich erkennbar sein, dass die Karte mit der Standard-Gravität erstellt wurde. Videos im eben erwähnten Space-Mode werden disqualifiziert.
  • Alle Teammitglieder müssen mindestens den Rang  Oberfeldwebel haben.
  • Das Team darf aus maximal 4 Spielern bestehen. Das Team darf entscheiden, ob das Video von einem Teammitglied oder einen unabhängigen Kameramann aufgenommen wird (also entweder ein Spectator oder ein normaler Spieler)
  • Es dürfen keine Skins getragen werden.
  • Das Video muss exklusiv für diesen Wettbewerb erstellt werden. Alle Mitglieder müssen die Farbe «Master des Parkours 2019» tragen! Bedenkt, dass diese Farbe am 6. Mai aus dem Spiel entfernt wird, also eine Woche vor Einsendeschluss! Also nehmt alle Tricks bis zu diesem Tag auf und nutzt die extra Zeit zum Editieren des Videos!

colors_preview-1.png

  • Alle Videos müssen auf YouTube hochgeladen und über dieses Formular eingesendet werden. Gebt beim Einreichen des Videos bitte alle Namen der Teammitglieder an (maximal 4 Spieler). Im Falle dessen, dass Euer Team gewinnen sollte, bekommen nur die angegebenen Spieler Belohnungen.
  • Euer Video darf maximal 60 Sekunden lang sein. Videos, die länger als eine Minute sind, werden automatisch aussortiert und disqualifiziert!
  • Die Nicknamen aller Spieler müssen während jeden Tricks deutlich lesbar sein!
  • Ein Spieler kann nur Teil eines Teams sein.
  • Im Video dürfen keine Regelverstöße vorliegen.
  • Das Recht, Wettbewerb-Videos zu verwenden, wird im Punkt 7.4. unserer EULA beschrieben.

 

Interessante Fakten!

 

Es gibt zwei Versionen des Wettbewerbs — die internationale Version (für DE/EN/PL/BR/ES) und die russische. Im Umkehrschluss bedeutet das, es gibt 2 Gewinner-Gruppen, 2 Final-Livestreams und 2 Wettbewerbe.

 

Nun zu den Preisen (pro Person*):

 

  • Alle Finalisten werden die einzigartige Farbe «Master des Parkours 2019» für immer in ihrer Garage behalten.
  • 1. Platz: 100.000 Kristalle, 200 von jeder Versorgung, 50 Container, das Headset Canyon Star Raider und die Gaming-Tastatur Genius Scorpion K6.
  • 2. Platz: 60.000 Kristalle, 120 von jeder Versorgung, 30 Container sowie die Gaming-Tastatur Genius Scorpion K6.
  • 3. Platz: 40.000 Kristalle, 80 von jeder Versorgung, 20 Container und das Headset Canyon Corax.
  • Alle verbleibenden Finalisten erhalten 20.000 Kristalle und 10 Container.

 

*Damit ein Spieler die Preise erhalten kann, muss er im Video sichtbar sein und am Finale teilnehmen.

 

Daten:

  • Die Farbe «Master des Parkours 2019» wird am 6. Mai zu einer uns noch nicht bekannten Zeit aus der Garage aller Spieler entfernt.
  • Einsendungen werden bis zum 13. Mai 22 Uhr BZ akzeptiert.
  • Die 8 Teams, die es ins Finale schaffen, werden von uns am 19. Mai angekündigt.
  • Das Finale findet am 24. Mai statt, die Zeit ist nicht nicht festgelegt.

 

Also liebe Spieler, zeigt uns, wer am schönsten die Häuser erklimmen kann und wer die beste Figur in der Luft abliefert! Viel Erfolg!