Deutsch

Server sind zeitweilig nicht erreichbar

01.03.2019
Turniere mit ESL. Ergebnisse des Turniers vom 24. Februar und die neuen Regeln

Liebe Spieler!

 

Die Turniere in Zusammenarbeit mit ESL Play gehen weiter!

 

Am 24. Februar nahmen 10 Teams daran teil und hier sind die Gewinner:

  1. Platz: ZEZE (350.000 Kristalle für das Team)
  2. Platz: The Orphans (250.000 Kristalle für das Team)
  3. Platz: Deadly Energy (150.000 Kristalle für das Team)

 

Um mehr Abwechslung in die Turniere zu bringen, haben wir einige Regeln wieder etwas angepasst.

 

Das Turnier wird im CTF Modus in 6 vs. 6 Schlachten gespielt und es können nur Spieler mit einem Rang zwischen Brigadegeneral und Legende teilnehmen.

 

Es hat sich jedoch die Ausrüstung für die Turniere geändert:

  • Leichte Untersätze sind erlaubt (Wasp und Hornet)
  • Mittlere Untersätze sind erlaubt (Hunter, Wiking, Diktator, aber nicht mehr als zwei pro Team)
  • Es sind nur Smoky und Railgun erlaubt (pro Team nur eine Smoky auf einem leichten Untersatz – Wasp oder Hornet)
  • 35% Schutz gegen Railgun ist erlaubt (nur zwei Spieler pro Team dürfen das Schutzmodul tragen)
  • 35% Schutz gegen Smoky ist erlaubt (nur zwei Spieler pro Team dürfen das Schutzmodul tragen)
  • Es ist nicht erlaubt gleichzeitig Schutz gegen Railgun und Smoky zu haben

 

Das nächste Turnier wird am 3. März gespielt und Ihr könnt Euch bis 15:30 Uhr BZ des Spieltags anmelden. Die ersten Spiele beginnen um 16:00 Uhr BZ.

 

Das Turnier wird auf folgenden Karten gespielt: Barda, Brücken, Forest, Red Alert, Kungur, Parma und Solikamsk. Wenn nach zwei Runden kein Gewinner feststeht, wird eine letzte Runde auf der Karte Kreuzung gespielt.

 

Hier gibt es weitere Details darüber, wie ESL Tanki Cups organisiert werden und wie man sich anmeldet.

 

Findet den ganzen Turnierplan auf der offiziellen ESL Seite.

 

Viel Glück und möge der Beste gewinnen!