Deutsch

Server sind zeitweilig nicht erreichbar

03.10.2012
Guide zur “Donner”-Kanone


Die Waffe «Donner» wurde erstmal im Frühling 2010 im Spiel erscheint. Es ist die erste Waffe der neuen Generation und sie hat eine richtige Furore unter den Panzerfahrern gemacht. Für ein paar Monate war«Donner» bestimmt die beste Waffe im Spiel, ist aber im Moment genauso aktuell. Warum ist aber «Donner» so gut und worin unterscheidet sie sich von den anderen Kanonen, die den erfahrenen Spielern zugänglich sind?

Erstens: Hohe Schussgeschwindigkeit in Verbindung mit großem Schaden. Die «Donner» – Modifikationen übertreffen dadurch die Waffe der ersten Generation.

Zweitens: Massenvernichtung. «Donner» fügt Schaden allen Panzern im Umkreis von 10 Meter zu.

Und drittens: «Donner» kann sich selbst Schaden anrichten, deswegen muss man den Mindestabstand halten. Beim Spielmodus TDM bringt es jedoch einen riesigen Vorteil für die Spieler, unterdessen auch psychologischen.

«Donner» kann man mit preiswertem Panzer wie “Diktator” wunderbar kombinieren. Falls ihr ein “Railgun”-Fan seid und effektivere Waffe kaufen möchtet, ist «Donner» eine sehr gute Lösung für Euch. Die Kombination «Diktator» + «Donner» passt besser beim Modus CTF, denn schneller «Donner»-Besitzer kann den ganzen Gefechtsfeld im Auge halten. Der Hauptnachteil ist aber die Instabilität vom “Diktator”, als Folge davon – schlechte Schussgenauigkeit unter dem Feindfeuer.

Die Kombination «Mammut»+«Donner» ist auch ganz gut, besonders beim Modus DM. Dicke Panzerung von “Mammut” erlaubt dem Spieler, seine Positionen länger zu halten, und hohe Schussgeschwindigkeit von « Donner» – möglichst viele feindliche Panzer zwischen den Respawns abzuschießen.

Möchtest Du einen Mehrzweckpanzer für Spielmodi DM, TDM und CTF erwerben, ist «Viking»+«Donner» für Dich! Im Unterschied zu “Diktator” hat “Viking” mehr Stabilität. Die Zielvorrichtung vom “Viking” ist nicht so einfach zu zerstören.

Spieltaktik mit «Donner»

Die meiste Spieler meinen, dass es viel einfacher mit «Donner», als mit “Smoky”, zu spielen  ist. Teilweise ist es damit verbunden, dass «Donner» niedrigere Schussgeschwindigkeit hat, deswegen muss man sich nicht so konzentrieren, wie beim Spiel mit “Smoky”. Und teilweise damit, dass «Donner» erst ab oberen Rangstufen zugänglich ist, da hat schon der Spieler bestimmte Erfahrung in “Tanki Online”eingesammelt.

«Donner» hat bemerkbar weniger physikalische Einwirkungen, als “Smoky”. Mit «Donner» M2 und M3 ist es viel schwieriger, das Visier von feindlichen “Railguns” und anderen «Donner» Spieler abzuschießen. Und physikalische Einwirkung von «Donner» M0 und M1 ist so gering, dass es nicht zu erwähnen ist.

Die für «Donner» typische Massenvernichtung beeinflusst Spielmechanik und Zielauswahl. Für «Donner»-Besitzer ist es vorteilhafter, eine Panzergruppe zu beschießen, in der Hoffnung sofort mehrere Erfahrungspunkte zu sammeln. Man kann oft die sich im Versteck befindeten Panzer atakieren. Als Beispiel dazu, man kann nebeneinanderliegende Bauwerke Beschießen und die Gegner mit Explosionswelle zu verletzen.

Es ist auch zu erwähnen, dass die Drehgeschwindigkeit des Geschützturms von «Donner» wesentlich niedrig ist, als von “Smoky”. So eine niedrige Geschwindigkeit stört bei niedriger M0- und M1- Modifikationen zu spielen, aber ab M2 – Modifikation wird die Geschwindigkeit ziemlich akzeptabel angenehm. Es erlaubt «Donner» Lenkgenauigkeit beim Langstrecken schießen zu erhöhen. Aus näherer Distanz ist es bequemer, den Körper und Geschützturm gleichzeitig zu bewegen.

Die Waffe «Donner» wird von Panzerfahrern im Modus CTF für den Transport der Flagge eingesetzt auch wenn diese Waffe dazu nicht so gut passt. Sie passt besser dazu aus langer Distanz zu spielen, die Stellung im Zentrum des Gefechtsfeldes zu halten, gegnerische Flaggentransporteure abzuschießen, eigenes Team bei den Angriffen zu unterstützen und Verfolgung auszuschalten.

Kartenauswahl für Spiel mit «Donner»

Für das Spiel mit «Donner» kann man verschiedene Karte auswählen, besonders Team-Spiel- Modi, bei denen erfahrener «Donner»-Spieler gern gesehen ist, z.B. das Team aus 4 mit «Donner» ausgestatteten Panzer vernichtet jeden beliebigen auf “Sandkasten”. In „Tanki Online“ existieren auch spezielle Karten die für solche Waffen wie «Donner» gemacht wurden, z.B. Karte Lager passt dazu sehr gut. Besonders gut ist «Donner» auf der Karte Hochebene, wo man so gut wie unbestraft Spieler mit Nahkampfwaffen aus sicherer Entfernung abschießen und dabei viele Vernichtungspunkte zu verdienen.